Seit 2002 sind wir für euch da

Seit 2002, naja eigentlich schon fast zwei Jahre davor fingen wir mit der Domain dasbroetchen.com an, bis uns dann die Domain broetchen.net in die Hände fiel und uns auch mittlerweile die Domain broetchen.hamburg gehört. (Hier würde jetzt ein verlegener Smiley passen).

Wir haben mit euch wirklich tolle Momente erleben dürfen die einem wirklich in Erinnerung bleiben werden. Wir durften Dinge sehen, die man als normal sterblicher nicht zu sehen bekommt und wo man auch nie hinkommt. Angefangen vom Schmidt´s Tivoli in einer Sylvester Nacht wo wir das Personal verköstigt haben und man uns das Tivoli von innen gezeigt hat. Den Vip  Bereich vom HSV Stadion, die Chefetage von St. Pauli, wo wir von einem St. Pauli Fan noch hingeleitet worden sind, dunkelste Keller auf der Reeperbahn, wo ich jetzt mal nicht so darauf eingehen werde, dem Deutschen Tennis Bund, wo wir unsere Brötchen in einem komplett leeren Stadion am Rothenbaum aufgestellt haben für eine Pressekonferenz, oder so eine Hau Ruck Aktion wo der Auftrag anderthalb Tage vorher von einer grossen Gewerkschaft kam und wir 3600 Cafe auf dem Gänsemarkt organisiert haben und wir alle Warmhaltebehälter in ganz Hamburg ausgeliehen haben. Die tanzenden Türme durften wir uns damals noch im Rohbau anschauen und natürlich auch die Aussichten von verschiedenen Bürogebäuden die Hamburg so wunderbar erscheinen lassen. Und viele andere Geschichten die uns in Erinnerung geblieben sind.

Wir haben wirklich viel erleben dürfen und wir hatten und werden noch ganz viel Spaß mit euch haben dürfen.

Wir machen natürlich nicht nur das was wir bei uns im Webshop anbieten, wir haben in der Vergangenheit verschiedenste Sachen gemacht, angefangen vom Lufthansa Catering die damals hier in Norddeutschland ihren Catering Service eingestellt haben und wir mit dem Golfclub Grossensee zusammen die Caterings für Nord Deutschland ausgerichtet haben. Mit Tobbacoland hatten wir versucht Automaten in Firmen mit Brötchen zu bestücken, Kliniken die wir täglich beliefert haben und natürlich verschiedene Caterer die immer wieder auf uns zurückgreifen wenn ihnen die Kapazitäten fehlen. Oder in Bürogebäuden direkt in den Etagen unsere Brötchen verkauft haben.

Wir sind für jede Schandtat bereit und wenn ihr dort Ideen, oder Anregungen habt, so fragt gerne bei uns nach, wir finden in der Regel bestimmt auch für euch eine Lösung.

Aber das wichtigste "Laßt es euch schmecken !!!" und bitte bleibt gesund :)

seit 2002 sind wir fuer euch da